Vertriebsingenieur (m/w/d)

Unternehmensprofil

Unser Auftraggeber ist Teil eines führenden und innovativen Automobilzulieferers, der sich auf Produkte zur Reduktion des Kraftstoffverbrauchs sowie der CO2-Emissionen spezialisiert hat. Als Produzent von sicherheitsrelevanten Gusskomponenten konnte sich unser Kunde als Nischenhersteller im Premiumsegment etablieren und ist Weltmarktführer in seinem Bereich. Das Unternehmen verfügt über langjähriges Know-how und gehört deshalb zu den anerkannten Entwicklungspartnern der Automobilindustrie.

Stellenprofil

  • Analyse des Marktes auf potentielle Kunden sowie Planung und Durchführung von Strategien zur Sicherung und zum Ausbau der Marktposition
  • Akquisition von Neukunden sowie Betreuung und Entwicklung des bestehenden Kundenstamms im In- und Ausland (weltweit)
  • Umsetzung der internationalen Verkaufsstrategie
  • Technische und kaufmännische Kundenberatung von der Entwicklung bis zur Produkteinführung
  • Unterstützung bei Machbarkeitsanalysen von Kundenanfragen sowie konsequente Weiterverfolgung von Angeboten
  • Erstellung, Verhandlung und Umsetzung von Kundenverträgen und Geheimhaltungsvereinbarungen
  • Kontinuierliche Beobachtung und Analyse von Kunden-, Mitbewerber- und Marktentwicklungen sowie entsprechendes Reporting
  • Analyse und Nachverfolgung der Vor- und Nachkalkulationen
  • Planung, Organisation und Durchführung von Vertriebs- und Marketingaktivitäten zur Kundengewinnung und -bindung
  • Repräsentation des Unternehmens

Kandidatenprofil

  • Idealerweise abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen oder Maschinenbau bzw. vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Alternativ abgeschlossene technische Ausbildung, z.B. zum Maschinenbautechniker (m/w/d), mit entsprechender Weiterbildung und entsprechendem vertrieblichen Background
  • Mehrjährige erfolgreiche Berufspraxis im nationalen oder internationalen Vertrieb von erklärungsbedürftigen technischen Produkten mit Fokus Automotive
  • Idealerweise Erfahrung im Vertrieb von Gussprodukten
  • Vertrautheit mit der Kalkulation von technischen Produkten
  • Vorhandenes Netzwerk und gute Kontakte in den relevanten Geschäftsfeldern wünschenswert
  • Kenntnisse im Vertragswesen sowie interkulturelle Kompetenz
  • Sicherer Umgang mit den MS Office Programmen sowie idealerweise SAP
  • Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift

Attraktivitätsfaktoren

  • Hohes Maß an Gestaltungsmöglichkeiten und Freiräumen zur Erreichung der strategischen Vertriebsziele
  • Flache Hierarchien mit schnellen Entscheidungswegen und Hands-on-geprägter Unternehmenskultur
  • Lebendiges und teamorientiertes Arbeitsumfeld mit geringer Fluktuation
  • Gute berufliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten mit leistungsgerechter Vergütung sowie guten Sozial- und Gesundheitsleistungen

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Dann nehmen Sie Kontakt mit Christoph Helm auf, der Ihnen absolute Diskretion garantiert.

Wir freuen uns auf Sie!