Unternehmensprofil

Unser Auftraggeber mit Sitz in der Schweiz ist ein innovatives internationales Unternehmen, dass ich auf die Entwicklung und Fertigung komplexer und einbaufertiger Druckgusskomponenten spezialisiert hat. Mit über 50-jährige Tradition gilt unser Kunde als Systemanbieter für Material-, Produkt- und Prozessentwicklung und bietet ein breitgefächertes Angebot über die gesamte Produktionskette hinweg. Zudem gilt das Unternehmen als Exklusivlieferant für verschiedene namhafte Automobilhersteller.

Stellenprofil

  • Durchführung und Leitung von Projekten zur Optimierung der Gießprozesse, Werkzeuge und Gussprodukte
  • Verbesserung der hochautomatisierten verketteten Fertigungsabläufe in der Gießerei
  • Kontinuierliche Optimierung der Produkte sowie Erarbeitung und Implementierung von Standards
  • Durchführung von Störgrundanalysen und Definition von Abstellmaßnahmen
  • Reduzierung von Ausschuss durch Ursachenanalyse und Fehlerbehebung sowie Umsetzung von Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung
  • Vorbereitung und Durchführung von Bemusterungen inkl. Auswertungen und Korrektur
  • Technologische Betreuung von Neuanläufen inklusive Unterstützung bei der Auslegung von Neuwerkzeugen
  • Anleitung und Ausbildung der Produktionsmitarbeiter zum besseren Verständnis und zur vollständigen Beherrschung des Gießprozesses

Kandidatenprofil

  • Abgeschlossene technische Berufsausbildung vorzugsweise zum Gießereimechaniker mit Weiterbildung zum Meister oder Techniker
  • Mehrjährige Berufspraxis in produktionsnahen Funktionen im Gießereiumfeld, vorzugsweise im Aluminium-Druckguss
  • Fundierte Kenntnisse der Gießtechnologie
  • Erfahrung in der Gestaltung und Optimierung von komplexen Anlagen und Fertigungsprozessen
  • Erfahrung im Umgang mit Druckgusszellen (idealerweise Bühler)
  • Know-how hinsichtlich Thermodynamik sowie Sprüh- und Robotertechnik
  • Vertrautheit mit den Regelwerken der Automobil-zulieferindustrie hinsichtlich Bemusterungen, Freigaben etc.
  • Kenntnisse im Bereich Arbeitsschutz und Sicherheit
  • Versierter Umgang mit MS Office und entsprechenden EDV-Systemen
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Attraktivitätsfaktoren

  • Mittelständische, innovative und hands-on-geprägte Unternehmenskultur mit internationalem Background
  • Technologische Herausforderung mit großem Gestaltungs- und Handlungsspielraum
  • Flache Hierarchien mit schnellen Entscheidungswegen
  • Kompetentes und umsetzungsstarkes Team
  • Karriereperspektiven und kontinuierliche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktives Vergütungspaket inklusive Erfolgsbeteiligung

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an christoph.helm@maisel-consulting.de.

Wir freuen uns auf Sie!