Unternehmensprofil

Unser Auftraggeber mit Sitz in Köln ist ein erfolgreiches und inhabergeführtes Mittelstandsunternehmen mit über 80-jähriger Tradition. Das Produktportfolio umfasst Druckgussteile für die Serien- und Großserienfertigung auf hohem technologischem Standard für die Bereiche Automotive und Non-Automotive. Neben modernsten Produktionsanlagen überzeugt unser Kunde zudem durch eine sehr hohe Kundenorientierung und gezielten Investitionen in die Entwicklung und Förderung der Mitarbeiter (m/w/d).

Stellenprofil

  • Gesamtverantwortung für die Abteilungen Konstruktion, Werkzeugbau, Gießerei, Fertigung, Qualitätsmanagement und Instandhaltung
  • Sicherstellung eines kontinuierlich hohen Leistungs- und Qualitätsanspruchs der Technik unter optimaler Beachtung wirtschaftlicher Ziele und Marktbedürfnisse
  • Gestaltung der Produktionssysteme, -Verfahren und -Prozesse mit Fokus auf Effizienz und Kundenorientierung
  • Repräsentanz der technischen Kompetenz beim Kunden
  • Verantwortung für die Auslegung und gießtechnische Berechnung der Druckgussprodukte
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Fertigungsprozesse und der Technologie
  • Planung, Budgetierung und Realisierung von Investitionen
  • Verantwortung und Sicherstellung der Einhaltung aller Richtlinien im Rahmen von Arbeitssicherheit, Umwelt- und Gesundheitsschutz
  • Motivation, Steuerung und Entwicklung der Mitarbeiter (m/w/d) nach den Prinzipien wirksamer Führung

Kandidatenprofil

  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Gießereitechnik, Maschinenbau, Metallurgie oder Werkstofftechnik bzw. vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Betriebswirtschaftliche Zusatzausbildung wünschenswert
  • Mehrjährige Berufspraxis in einer vergleichbaren technischen Managementfunktion im Druckgussumfeld
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis und Vertrautheit mit den relevanten Produktionsprozessen
  • Vertrautheit mit modernen Fertigungsabläufen, Prozesstechnologien, Führungsmethoden und Gesamtkostenoptimierung
  • Kenntnisse in der Entwicklung von Aluminium-Druckguss-Komponenten bis zur Serienreife
  • Expertise im Bereich Form- und Werkzeugtechnologie im Druckguss
  • Vertrautheit mit den Qualitätsanforderungen der Automobilindustrie
  • Nachweisbare, erfolgreiche Praxis in der Führung und im Coaching größerer Mitarbeitergruppen
  • Gute Englischkenntnisse

Attraktivitätsfaktoren

  • Hohes Maß an unternehmerischer Freiheit zur Erreichung der Unternehmensziele
  • Anspruchsvolles und breites Aufgabengebiet mit hoher Selbständigkeit und Eigenverantwortung
  • Familiäre und bodenständige Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und gutem Betriebsklima

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an christoph.helm@maisel-consulting.de.

Wir freuen uns auf Sie!