Senior Technical Consultant Iron Casting (m/w/d)

Unternehmensprofil

Unser Kunde ist der weltweit führende Entwicklungs- und Fertigungspartner für die Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie. Das Unternehmen ist ein Top-Performer in Bezug auf Lieferqualität und Zuverlässigkeit und beschäftigt weltweit über 15.000 Mitarbeiter (m/w/d). Am innovativen Standort in China werden mit ca. 300 Mitarbeitern (m/w/d) Eisengusskomponenten für die Automobilindustrie in Leichtbauweise produziert.

Stellenprofil

  • Support des Vertriebs in der Kundenkommunikation hinsichtlich aller Belange im Bereich Entwicklung, Technik und Qualität
  • Schnittstelle zwischen China und Europa zum Wissenstransfer
  • Bearbeitung von Kundenanfragen, Teilnahme bei Machbarkeitsanalysen sowie Organisation des Projektmanagements
  • Durchführung von Kundenbesuchen in Zusammenarbeit mit dem Vertriebsteam sowie Kommunikation mit europäischen Kunden hinsichtlich Problembearbeitung
  • Aktiver Support der Produktion bei der Umsetzung von Optimierungsmaßnahmen sowie der Einführung neuer Technologien
  • Weiterentwicklung der Technologieprozesse am Standort
  • Ursachenanalyse bei Qualitätsproblemen im Rahmen von Neuprojekten sowie der Serienproduktion
  • Koordination von Lösungsansätzen für komplexe Qualitätsprobleme oder technologische Probleme in Zusammenarbeit mit der BU Europe und Drittanbietern
  • Technologische Verbesserung von Spezialprodukten

Kandidatenprofil

  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium der Fachrichtung Werkstofftechnik, Gießereitechnik oder Maschinenbau bzw. gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Mehrjährige Berufspraxis in einer produktionsnahen, technischen Funktion in der Gießerei mit Fokus Automobilindustrie
  • Tiefgehende Werkstoffkenntnisse im Eisenguss
  • Einschlägige Erfahrung im Projektmanagement sowie in der technischen Kundenbetreuung
  • Ausgeprägtes Know-how hinsichtlich Produktentwicklungsprozessen
  • Vertrautheit mit den Qualitätsnormen eines Automobilzulieferers (IATF 16949, ISO 14001, OHSAS 18000, Formel Q System)
  • Ausgeprägte interkulturelle Kompetenz
  • Fit im Umgang mit MS-Office
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Attraktivitätsfaktoren

  • Umfangreiche Fortbildungen und Trainingsprogramme zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung mit internationalen Karrierechancen
  • Mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur mit Fokus auf Gesundheitsförderung
  • Entsendungsvertrag, attraktives Vergütungspaket sowie intensive Einarbeitung

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Dann nehmen Sie Kontakt mit Christina Auer auf, die Ihnen absolute Diskretion garantiert.

Wir freuen uns auf Sie!