Schichtleiter (m/w/d)

Unternehmensprofil

Unser Auftraggeber ist Teil einer weltweit tätigen Unternehmensgruppe mit technologischer Kompetenz, Qualitätsführerschaft und stabilem Wachstum. Das Familienunternehmen hat sich auf die Produktion und Bearbeitung von technisch hochwertigen Gusskomponenten für die Automobilindustrie spezialisiert. Der Fokus auf Expansion, Innovation und Internationalisierung rundet das Unternehmensprofil ab.

Stellenprofil

  • Verantwortung für einen reibungslosen Produktionsablauf mit Einhaltung und Stabilisierung einer hohen Gesamtanlageneffektivität (OEE)
  • Motivation, Steuerung und Entwicklung der Mitarbeiter (m/w/d) nach den Prinzipien wirksamer Führung
  • Durchführung von regelmäßigen Mitarbeitergesprächen sowie der Personaleinsatzplanung im Mehrschicht-Betrieb
  • Schaffung und kontinuierliche Weiterentwicklung der Prozesse und Abläufe (KVP)
  • Analyse von Produktionsstillständen und Einleiten von Verbesserungsmaßnahmen
  • Sicherstellung der Qualität sowie Dokumentation und entsprechendes Reporting von Qualitätsproblemen
  • Organisation der Werkzeug- und Maschinenreparaturen inklusive Koordination der Instandhaltung
  • Aufzeigen von Prozessoptimierungen mit anschließender Erarbeitung der Potenziale in Koordination mit Teamleitern und Prozesstechnikern
  • Systematische Überwachung und Optimierung der Produktionsabläufe bezüglich Qualität, Terminen und Kosten
  • Überwachung der Einhaltung von Vorschriften zu Unfallverhütung, Arbeitssicherheit und Umweltschutz

Kandidatenprofil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Gießereimechaniker bzw. vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Weiterbildung zum Meister oder Techniker wünschenswert
  • Mehrjährige Berufspraxis in produktionsnahen Funktionen idealerweise im Gießereiumfeld
  • Know-how im Aluminium-Druckguss wünschenswert
  • Erfahrung in der Führung und Steuerung von Mitarbeitern (m/w/d)
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis und Vertrautheit mit den relevanten Produktionsprozessen und -anlagen
  • Solide Kenntnisse betriebswirtschaftlicher Kennzahlen (z.B. OEE) sowie moderner Prinzipien der Fertigung (5S, KVP)
  • Versierter Umgang mit MS Office und BDE-Systemen (Hydra)
  • Kenntnisse hinsichtlich der gängigen Sicherheitsvorkehrungen und Unfallverhütungsvorschriften
  • Gute Englischkenntnisse

Attraktivitätsfaktoren

  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Gestaltungs- und Mitwirkungsspielräumen
  • Flache Hierarchien mit schnellen Entscheidungswegen
  • Entwicklungsperspektive in einer wachstums- und zukunftsorientierten Unternehmensgruppe

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Dann nehmen Sie Kontakt mit Christina Auer auf, die Ihnen absolute Diskretion garantiert.

Wir freuen uns auf Sie!