Unternehmensprofil

Unser Auftraggeber ist ein junges und aufstrebendes Planungsbüro, das für alle Bereiche der Versorgungstechnik zuständig ist. Der Fokus unseres Mandanten liegt auf der Planung von Sanitär-, Heizungs-, Kälte- und Lüftungsanlagen sowie der Energieberatung. Als Teil einer mittelständischen, innovativen und inhabergeführten Unternehmensgruppe, die Spezialist im Bereich Gebäudetechnik und Anlagenbau ist, profitiert unser Kunde von über 45 Jahren Kompetenz, Erfahrung und Erfolg.

Stellenprofil

  • Eigenverantwortliche Durchführung der Projektierung im Bereich Heizung, Lüftung und Sanitär
  • Bearbeitung und Leitung von Projekten in den Leistungsphasen 1–9 der HOAI
  • Eigenständige Projektentwicklung und -ausarbeitung
  • Organisation, Vorbereitung und Mitwirkung bei der Vergabe von Planungsleistungen
  • Selbständige Bedarfsanalyse und Grundlagenermittlung in Zusammenarbeit mit den Kunden
  • Massenermittlungen aller Einzelleistungen des jeweiligen Bauvorhabens
  • Erarbeitung der Vor- und Entwurfsplanung sowie Erstellung der Genehmigungsplanung
  • Ausarbeitung und Gestaltung von Ausschreibungen und Ausführungsplanungen
  • Bau- und Objektüberwachung sowie Dokumentationen mit Soll-/Ist-Abgleichen
  • Nach Einarbeitung zusätzlich wirtschaftliche und personelle Gesamtverantwortung, Motivation und Steuerung des Projektteams sowie Kosten- und Budgetplanung

Kandidatenprofil

  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium im Bereich Versorgungs- oder Gebäudetechnik wünschenswert
  • Alternativ abgeschlossene Ausbildung zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik mit anschließender Weiterbildung zum Meister oder Techniker (m/w/d)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbaren Funktionen im Wohnungsbau und/oder Sonderbau mit Fokus Heizung, Lüftung und Sanitär
  • Praxis in der Anwendung der Leistungsphasen 1–9 gemäß HOAI
  • Erfahrungen bei der Planung und Projektierung hinsichtlich Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärtechnik
  • Fundierte Kenntnisse im Bau-Projektmanagement
  • Fit in der Anwendung von CAD-Systemen, vorzugsweise AutoCAD, sowie im Umgang mit MS Office
  • Sicherer Umgang mit Kalkulations- und Planungstools (z. B. liNear, Viega Viptool, Hottgenroth Energieberater Professional 3D Plus, MH Software, ORCA AVA)
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Grundkenntnisse in Englisch wünschenswert

Attraktivitätsfaktoren

  • Anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Selbständigkeit und umfangreichen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Hoher Stellenwert der fachlichen und persönlichen Entwicklung von Mitarbeitern
  • Berufliche Entwicklungsperspektiven – vom Fachplaner bis zum Prokuristen
  • Attraktives Vergütungspaket mit umfangreichen Sozialleistungen (Vermögens-wirksame Leistungen, Betriebliche Altersvorsorge, Entgeltumwandlung)
  • Firmenwagen oder alternativ Mobilitätszuschuss (Fahrtkostenzuschuss, Job-Ticket, Job-Rad, Tankgutschein)
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung, Home-Office, modernste IT-Hardware
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag mit 30 Urlaubstagen

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Dann nehmen Sie Kontakt mit Rebecca Hölz auf, die Ihnen absolute Diskretion garantiert.

Wir freuen uns auf Sie!