Leiter Produktion (m/w)

Unternehmensprofil

Unser Mandant ist eine mittelständisch geprägte Unternehmung mit mehreren Standorten weltweit. Als führender Hersteller und Vermarkter von hochwertigen Aluminiumgussprodukten ist unser Auftraggeber seit Jahrzehnten erfolgreich auf Wachstumskurs. Dank Spitzentechnologie sowie höchster Qualitätsstandards gehört er zu den ersten Adressen der Branche und beliefert alle namhaften Automobilproduzenten.

Stellenprofil

  • Gesamtverantwortung für die Führung, Steuerung und Weiterentwicklung der Produktion und Serviceabteilungen in organisatorischer, technischer und wirtschaftlicher Hinsicht
  • Motivation, Steuerung und Entwicklung der Mitarbeiter (m/w) nach den Prinzipien wirksamer Führung
  • Sicherstellung eines kontinuierlich hohen Leistungs- und Qualitätsstandards der Produktion unter optimaler Beachtung wirtschaftlicher Ziele
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Fertigungsprozesse und der Technologie
  • Erhöhung der Prozesssicherheit und der Produktivität unter Beachtung qualitativer und betriebswirtschaftlicher Aspekte
  • Stabilisierung und Förderung einer nachhaltigen Lean- und 5S-Kultur im Verantwortungsbereich
  • Planung von Neuinvestitionen sowie Budgetierung und Reporting an das Management
  • Unterstützung bei Machbarkeitsanalysen sowie bei der Planung von Layout und Materialfluss

Kandidatenprofil

  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Gießereitechnik oder Maschinenbau bzw. vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Alternativ abgeschlossene technische Berufsausbildung mit Weiterbildung zum Meister oder Techniker
  • Prägende Berufspraxis in einer technischen Managementposition im Umfeld Automotive
  • Leistungsnachweise in der Führung und im Coaching größerer Mitarbeitergruppen
  • Vertrautheit mit modernen Fertigungsabläufen, Prozesstechnologien, Führungsmethoden und Gesamtkostenoptimierung
  • Solide Kenntnisse betriebswirtschaftlicher Kennzahlen sowie moderner Prinzipien der Fertigung (Lean Production, KVP) und des Qualitätsmanagements (Six Sigma)
  • Praxis mit zeitgemäßen Managementmethoden, Change- und Zertifizierungsprozessen
  • Idealerweise Vertrautheit mit familiengeführten Unternehmungen
  • Beherrschung der MS-Office Anwendungen und SAP

Attraktivitätsfaktoren

  • Unternehmerische Aufgabe mit Entwicklungspotential und großen Gestaltungsspielräumen
  • Langfristig spannende Aufgabe bei einem familiengeführten Weltmarktführer
  • Mittelständische, hands-on-geprägte Unternehmenskultur

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Dann nehmen Sie Kontakt mit Christoph Helm auf, der Ihnen absolute Diskretion garantiert.

Wir freuen uns auf Sie!