Leiter Entwicklung und Prozessplanung (m/w/d)

Unternehmensprofil

Unser Auftraggeber mit Sitz in Baden-Württemberg hat sich auf die Entwicklung und Produktion von Aluminium-Druckgusskomponenten für die Automobilindustrie spezialisiert. Das dynamische und wachstumsorientierte Unternehmen ist Teil einer führenden internationalen Technologiegruppe und zeichnet sich durch modernste Produktionsanlagen, ein namhaftes Kundenportfolio sowie eine moderne Unternehmenskultur aus.

Stellenprofil

  • Verantwortung für die Planung, Steuerung und nachhaltige Optimierung der Prozesse in der Entwicklung von Druckgussteilen sowie der Mechanischen Bearbeitung
  • Initiierung und Steuerung von anspruchsvollen Entwicklungsprojekten unter der Berücksichtigung von Kosten-, Qualitäts- und Terminaspekten
  • Ansprechpartner bei komplexen technischen Anfragen und Themen im Bereich Entwicklung und Innovation
  • Technische Kundenbetreuung inklusive Bewertung und Kalkulation von Anfragen
  • Verantwortung für das Fertigungskonzept von Neuprojekten im Druckguss, der mechanischen Bearbeitung sowie den nachgelagerten Prozessen inklusive Automatisierung
  • Verantwortung für die Leitung von Neuteileprojekten und Betreuung der Neuteileentwicklung inklusive Anlauf und Freigaben
  • Führung, Steuerung und Weiterbildung der Mitarbeiter (m/w/d) nach den Prinzipien wirksamer Führung

Kandidatenprofil

  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium der Gießereitechnik oder des Maschinenbaus bzw. vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Alternativ Techniker oder Meister mit entsprechenden Weiterbildungen und Erfahrungen
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Mehrjährige Berufspraxis in einer vergleichbaren Position im Bereich Entwicklung und/oder im Produktionsbereich, vorzugsweise im Aluminium-Druckguss mit mechanischer Bearbeitung
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis und Vertrautheit mit den relevanten Produktionsprozessen
  • Expertise im Bereich Form- und Werkzeugtechnologie im Druckguss
  • Fundiertes Know-how in der CNC-Bearbeitungstechnologie
  • Vertrautheit mit den Regelwerken der Automobilzulieferindustrie hinsichtlich Bemusterungen, Freigaben etc.
  • Sicherer Umgang mit CAD-Programmen, MS Office sowie MS Project
  • Leistungsnachweise in der Führung und Steuerung von Mitarbeitern (m/w/d)
  • Gute Englischkenntnisse sowie Italienisch von Vorteil

Attraktivitätsfaktoren

  • Anspruchsvolles und innovatives Aufgabengebiet mit hohen Gestaltungs- und Mitwirkungsmöglichkeiten
  • Schlanke Unternehmensstruktur mit schnellen Entscheidungswegen
  • Mittelständische und Hands-on geprägte Unternehmenskultur mit sehr gutem Betriebsklima
  • Motiviertes und junges Team

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Dann nehmen Sie Kontakt mit Christoph Helm auf, der Ihnen absolute Diskretion garantiert.

Wir freuen uns auf Sie!