Kaufmännischer Leiter (m/w/d)

Unternehmensprofil

Unser Kunde ist ein mittelständisches Familienunternehmen mit langjähriger Tradition rund um das Thema „Energie“. In den letzten 75 Jahren hat sich das Unternehmen vom Mineralöllieferanten zum Anbieter für Mobilitäts- und Wärmeenergien und ist Gesellschafter der AVIA Gruppe. Der Geschäftsbereich Heizungen und Bäder rundet das Portfolio als „Energie-Fürsorger“ ab. Mit derzeit über 220 Mitarbeitern (m/w/d) an vier Niederlassungen in der Region lebt unser Auftraggeber eine moderne Unternehmenskultur auf Grundlage von Tradition, Kompetenz, Zuverlässigkeit und Vielfalt.

Stellenprofil

  • Gesamtverantwortung für die Bereiche Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Verwaltung (u. a. Versicherungen und Zoll) und IT
  • Beratung der Geschäftsführung in allen betriebs- und finanzwirtschaftlichen Belangen
  • Sicherstellung einer ordnungsgemäßen Buchführung sowie die Bearbeitung und Buchung der Kreditoren und Debitoren
  • Verantwortung für die zeitnahe Rechnungsprüfung und fristgerechte Zahlung der Verbindlichkeiten
  • Vorbereitung von Monats- und Jahresabschlüssen nach nationalen Rechnungslegungsnormen
  • Überwachung der Liquidität und Zielvorgaben der Unternehmung sowie Ursachenanalyse bei Zielabweichungen
  • Erstellen aussagekräftiger und zukunftsorientierter Reportings (Soll-/Ist-Analysen)
  • Erstellung des Budgets sowie der mittelfristigen Liquiditätsplanung
  • Konsequente Weiterentwicklung der vorhandenen Controllinginstrumente und strategischen Maßnahmen zur Verbesserung der Prozessabläufe
  • Führung und Steuerung der 8 Mitarbeiter (m/w/d)

Kandidatenprofil

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium idealerweise mit Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen; alternativ abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, idealerweise zum Steuerfachangestellten mit Weiterbildung zum Steuerfachwirt oder Finanz- bzw. Bilanzbuchhalter (m/w/d)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen sowie Controlling
  • Leistungsnachweise in zielorientierter und motivierender Mitarbeiterführung
  • Fundierte Buchhaltungskenntnisse
  • Expertise in der Jahresabschlusserstellung sowie in der Bilanzierung
  • Verständnis für und Affinität zu modernen IT-Systemen
  • Sicherer Umgang mit MS Office, CRM-Systemen und Buchhaltungssoftware
  • Englischkenntnisse von Vorteil

Attraktivitätsfaktoren

  • Anspruchsvolle Tätigkeiten mit hohem Selbständigkeitsgrad und vielseitiger Zuständigkeit
  • Hohes Maß an unternehmerischer Freiheit zur Erreichung der Unternehmensziele
  • Flache Hierarchien mit schnellen Entscheidungswegen
  • Leistungsgerechte Bezahlung mit Bonus-System
  • Gute Sozialleistungen und Mitarbeiterrabatte

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Dann nehmen Sie Kontakt mit Rebecca Hölz auf, die Ihnen absolute Diskretion garantiert.

Wir freuen uns auf Sie!