Fertigungsleiter (m/w)

Unternehmensprofil

Unser Auftraggeber hat sich auf die Herstellung, Bearbeitung und Montage hochwertiger und technisch anspruchsvoller Druckgussteile spezialisiert. Das innovative Unternehmen legt einen hohen Wert auf eine enge Zusammenarbeit zwischen eigener Konstruktion, internen Formen- und Werkzeugbau sowie der Fertigung. Durch das Full-Service Angebot konnte unser Auftraggeber langjährige und erfolgreiche Kundenbeziehungen zu namhaften Herstellern unterschiedlichster Branchen aufbauen.

Stellenprofil

  • Verantwortung für die Bereiche Werkzeugreparatur und -instandhaltung, Betriebsschlosserei, Schmelzerei, Gießerei sowie Grund- und Endfertigung in fachlicher, personeller und organisatorischer Hinsicht
  • Motivation, Steuerung und Entwicklung der Mitarbeiter (m/w) nach den Prinzipien wirksamer Führung
  • Eigenverantwortliche Steuerung und Optimierung der Fertigungsprozesse hinsichtlich Qualität, Terminen und Wirtschaftlichkeit
  • Erhöhung der Prozesssicherheit und der Produktivität unter Beachtung qualitativer und betriebswirtschaftlicher Aspekte
  • Kontinuierliche Verbesserung der Produktionsabläufe und Prozesse mittels Lean Management, KVP und FMEAs
  • Planung und Realisierung von Investitionsvorhaben in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung
  • Sicherstellung einer vertrauensvollen Zusammenarbeit mit Kunden und Lieferanten auch im Hinblick auf Reklamationen
  • Mitwirkung bei der Einführung und Einhaltung des Energie- und Umweltmanagementsystems
  • Fördern und Sicherstellen eines konstruktiven Betriebsklimas

Kandidatenprofil

  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Gießereitechnik oder Maschinenbau
  • Alternativ Ausbildung zum Gießereimechaniker mit Weiterbildung zum Meister oder Techniker
  • Mehrjährige Berufspraxis in einer vergleichbaren, produktionsnahen Funktion im Gießereiumfeld
  • Leistungsnachweise in der Führung und im Coaching von Mitarbeitern (m/w)
  • Expertise im Druckguss sowie der anschließenden Weiterverarbeitung
  • Solide Kenntnisse betriebswirtschaftlicher Kennzahlen sowie moderner Prinzipien der Fertigung (Lean Production, KVP) und des Qualitätsmanagements (Six Sigma)
  • Erfahrung in der Prozesssteuerung und -optimierung
  • Praxis mit zeitgemäßen Managementmethoden und Zertifizierungsprozessen (ISO 9001, ISO 14001, ISO 50001)
  • Kenntnisse hinsichtlich der gängigen Sicherheitsvorkehrungen und Unfallverhütungsvorschriften
  • Sicherer Umgang mit MS Office und ERP-Software
  • Gute Englischkenntnisse

Attraktivitätsfaktoren

  • Technisch anspruchsvolles und spannendes Aufgabengebiet mit hohen Gestaltungs- und Mitwirkungsspielräumen
  • Flache Hierarchien mit schnellen Entscheidungswegen
  • Mittelständische und hands-on-geprägte Unternehmenskultur

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Dann nehmen Sie Kontakt mit Christoph Helm auf, der Ihnen absolute Diskretion garantiert.

Wir freuen uns auf Sie!