Unternehmensprofil

Unser Auftraggeber mit Sitz in Saarbrücken ist Teil einer internationalen Unternehmensgruppe und hat sich auf die Entwicklung und Produktion komplexer Eisengusskomponenten spezialisiert. Aufgrund fundierter technologischer Kompetenz und höchster Qualitätsstandards gilt unser Kunde als renommierter Lieferant von hochwertigen Gusserzeugnissen für die Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie.

Stellenprofil

  • Führung, Steuerung und Weiterentwicklung der Funktionsbereiche Gießerei, Endfertigung, Instandhaltung, Qualität, Arbeitsvorbereitung/Entwicklung und Einkauf am Standort
  • Verantwortung für die Energiebeschaffung sowie die Freigabe von Kalkulationen neuer Produkte
  • Motivation, Coaching und Entwicklung der Mitarbeiter (m/w/d) nach den Prinzipien wirksamer Führung
  • Festlegung und Vereinbarung der jährlichen Unternehmensziele und der daraus resultierenden Einhaltung der Budget-, Ergebnis- und Zielvorgaben
  • Nachhaltige Implementierung von operativer Exzellenz und Kostenreduzierungsprogrammen mit Ausrichtung an den Kundenbedürfnissen
  • Steuerung und Umsetzung von Investitionsprojekten in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
  • Konzeption technischer Weiterentwicklungen von Maschinen und Anlagen sowie Einführung neuer Fertigungstechnologien
  • Definition und Sicherstellung der Erreichung von Kennzahlen sowie Ursachenanalyse und Einleitung von Maßnahmen bei Abweichungen
  • Sicherstellung der Einhaltung von Kunden- und Qualitätsvorgaben sowie der Erreichung der Zertifizierungsfähigkeit
  • Kommunikation und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Kunden, internen Nahtstellen und Interessensvertretern

Kandidatenprofil

  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium (z.B. Gießereitechnik, Maschinenbau, Metallurgie/Werkstofftechnik) bzw. vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Betriebswirtschaftliche Zusatzausbildung wünschenswert
  • Prägende Berufspraxis in einer vergleichbaren technischen Managementposition in der Automobilindustrie
  • Expertise in der Gießereibranche, vorzugsweise im Eisenguss mit Fokus auf Großserienfertigung
  • Nachweisbare, erfolgreiche Praxis in der Führung und im Coaching größerer Mitarbeitergruppen
  • Solide Kenntnisse betriebswirtschaftlicher Kennzahlen sowie moderner Prinzipien der Fertigung (Lean Production) und des Qualitätsmanagements
  • Know-how hinsichtlich zeitgemäßer Managementmethoden, Change- und Zertifizierungsprozessen
  • Umfassende Erfahrung rund um operative Exzellenz
  • Vertrautheit in der Kooperation und im Umgang mit Arbeitnehmervertretern sowie Erfahrung mit tarifgebundenen Unternehmen
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Attraktivitätsfaktoren

  • Unternehmerische Aufgabe mit Entwicklungspotential und großen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Professionell geführte internationale Unternehmens-gruppe mit Sparringspartnern auf Augenhöhe
  • Mittelständische und hands-on-geprägte Unternehmenskultur

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an ursula.maisel@maisel-consulting.de.

Wir freuen uns auf Sie!