/Leiter Kernmacherei (m/w/d)

Leiter Kernmacherei (m/w/d)

Unternehmensprofil

Unser Auftraggeber ist Teil eines europaweit führenden Herstellers von Aluminiumgussprodukten und hat sich selbst als erfolgreicher Partner namhafter Kunden aus unterschiedlichsten Branchen etabliert. Das Full-Service-Angebot des Unternehmens beinhaltet die Entwicklung und Produktion in Klein- und Mittelserie sowie die mechanische Bearbeitung der Gusskomponenten. Auch der Standort inmitten einer deutschen Urlaubsregion macht unseren Kunden zu einem attraktiven Arbeitgeber.

Stellenprofil

  • Verantwortung für den reibungslosen Ablauf der Kernmacherei in fachlicher, personeller und organisatorischer Hinsicht
  • Motivation, Steuerung und Entwicklung der Mitarbeiter (m/w/d)
  • Überwachung und Steuerung der relevanten Kennzahlen im verantworteten Bereich
  • Systematische Überwachung und Optimierung der Produktionsabläufe bezüglich Qualität, Terminen und Kosten
  • Bereichsübergreifende Zusammenarbeit hinsichtlich der Weiterentwicklung und Koordination betrieblicher Prozesse
  • Erhöhung der Prozesssicherheit und der Produktivität unter Beachtung qualitativer und betriebswirtschaftlicher Aspekte
  • Technische und technologische Weiterentwicklung der Kern- und Kernpaketherstellung
  • Planung und Steuerung von Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen
  • Erfassung, Auswertung und Behebung von Mängeln und Störungsursachen
  • Sicherstellung der Arbeitssicherheit von Mitarbeitern (m/w/d) und Anlagen

Kandidatenprofil

  • Abgeschlossene technische Berufsausbildung vorzugsweise zum Gießereimechaniker
  • Weiterbildung zum Gießereimeister oder Techniker bzw. vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Produktionsnahe Berufserfahrung im Gießereiumfeld, vorzugsweise als Gießereimeister in der Produktion von Sandgussteilen
  • Erste Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern (m/w/d) von Vorteil
  • Fundierte Kenntnisse hinsichtlich der Kernkastengestaltung und Funktionsweise von Kernkästen
  • Sicherer Umgang mit kernmachereitypischen Produktionsanlagen wie z.B. Kernschiessmaschinen und Sandaufbereitungen
  • Grundverständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge
  • Expertise hinsichtlich der gängigen Sicherheitsvorkehrungen und Unfallverhütungsvorschriften
  • Versierter Umgang mit MS Office und entsprechenden EDV-Systemen
  • Grundkenntnisse in Englisch wünschenswert

Attraktivitätsfaktoren

  • Anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hohem Selbständigkeitsgrad und Verantwortlichkeit
  • Familiäre und bodenständige Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und gutem Betriebsklima
  • Gute berufliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen interner Personalentwicklungsprogramme

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Dann nehmen Sie Kontakt mit Christoph Helm auf, der Ihnen absolute Diskretion garantiert.

Wir freuen uns auf Sie!

2020-08-17T16:46:43+00:00