Unternehmensprofil

Unser Auftraggeber mit Sitz in Nürnberg ist ein traditionsreiches und innovatives Familienunternehmen sowie führender Hersteller hoch präziser Bauteile. An mehreren Standorten in Deutschland produziert unser Kunde für zahlreiche namhafte Kunden aus der Automobil- und Elektroindustrie sowie der Medizintechnik. Eine wertebewusste Unternehmenskultur mit langjährigen und erfahrenen Mitarbeitern sowie Full-Service-Lösungen mit hoher Wertschöpfungstiefe zeichnen unseren Mandanten aus.

Stellenprofil

  • Gesamtverantwortung für die Abteilungen Finanz- und Rechnungswesen sowie Controlling
  • Erstellung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse nach nationalen Rechnungslegungsnormen sowie der betriebswirtschaftlichen Auswertungen und Konsolidierungen
  • Beratung der Geschäftsführung in allen betriebs- und finanzwirtschaftlichen Belangen
  • Durchführung der Liquiditäts- und Budgetplanung sowie der Kosten- und Leistungsrechnung
  • Erstellung von Reportings und Entscheidungsgrundlagen zur Vorbereitung von Investitionen
  • Sicherstellung einer ordnungsgemäßen und transparenten Buchhaltung unter Einhaltung gesetzlicher Vorgaben und behördlicher Anordnungen
  • Verantwortung für alle steuerlichen Angelegenheiten
  • Sicherstellung eines funktionierenden Mahnwesens
  • Ansprechpartner für Geschäftsführung, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Banken, Ämter und Behörden
  • Erstellung aussagekräftiger und zukunftsorientierter Statistiken, Auswertungen und Reportings
  • Sicherstellung des Ablaufs eines standardisierten Controllingprozesses
  • Ermittlung, Erfassung und Analyse sämtlicher kalkulationsrelevanter Produktionskennzahlen
  • Führung und Steuerung der Mitarbeiter nach den Prinzipien wirksamer Führung

Kandidatenprofil

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung idealerweise zum Steuerfachangestellten mit Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter
  • Alternativ abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium idealerweise mit Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen
  • Mehrjährige Berufspraxis in den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen sowie im Controlling eines produzierenden, international agierenden Unternehmens
  • Expertise in der Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen nach HGB
  • Sicher im Umgang mit Kosten- und Leistungsrechnungen sowie hinsichtlich GuV-Rechnungen und Cash Reporting
  • Vertrautheit hinsichtlich Kostenrechnungssystemen sowie in der Durchführung von Kalkulationen und Forecasts
  • Kenntnisse in der Datenaufbereitung und -analyse
  • Erfahrung im Produktionscontrolling sowie in der Durchführung von Produkterfolgsrechnungen
  • Vertrautheit mit familiengeführten Unternehmen
  • Erfahrung in der Führung und Steuerung von Mitarbeitern (m/w/d)
  • Fit im Umgang mit DATEV-Tools sowie mit MS Office
  • Verhandlungssicheres Englisch

Attraktivitätsfaktoren

  • Aufgabe mit hoher Selbständigkeit und Eigenverantwortung
  • Strukturierte Einarbeitung sowie Förderung von Weiterbildungsmaßnahmen
  • Flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen sowie ein familiäres und kollegiales Betriebsklima
  • Attraktives Gehaltspaket mit Zusatzleistungen (Vermögenswirksame Leistungen, BAV, variable Sonderzahlungen)
  • Flexible Arbeitszeiten

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an christina.auer@maisel-consulting.de.

Wir freuen uns auf Sie!