Unternehmensprofil

Unser Auftraggeber mit Sitz in Koblenz ist Teil eines europaweit führenden Herstellers von Aluminiumgussprodukten und hat sich selbst als erfolgreicher Partner namhafter Kunden aus unterschiedlichsten Branchen etabliert. Das Full-Service-Angebot des Unternehmens beinhaltet die Entwicklung und Produktion in Klein- und Mittelserie sowie die mechanische Bearbeitung der Gusskomponenten. Auch der Standort inmitten einer deutschen Urlaubsregion macht unseren Kunden zu einem attraktiven Arbeitgeber.

Stellenprofil

  • Verantwortung für den reibungslosen Ablauf der Formerei in fachlicher, personeller und organisatorischer Hinsicht
  • Motivation, Steuerung und Entwicklung der Mitarbeiter (m/w/d)
  • Überwachung und Steuerung der relevanten Kennzahlen im verantworteten Bereich
  • Systematische Überwachung und Optimierung der Produktionsabläufe bezüglich Qualität, Terminen und Kosten
  • Bereichsübergreifende Zusammenarbeit hinsichtlich der Weiterentwicklung und Koordination betrieblicher Prozesse
  • Erhöhung der Prozesssicherheit und der Produktivität unter Beachtung qualitativer und betriebswirtschaftlicher Aspekte in Zusammenarbeit mit dem Fertigungsleiter
  • Planung und Steuerung von Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen
  • Erfassung, Auswertung und Behebung von Mängeln und Störungsursachen
  • Sicherstellung der Arbeitssicherheit von Mitarbeitern (m/w/d) und Anlagen

Kandidatenprofil

  • Abgeschlossene technische Berufsausbildung vorzugsweise zum Gießereimechaniker
  • Weiterbildung zum Gießereimeister oder Techniker bzw. vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Produktionsnahe Berufserfahrung im Gießereiumfeld, vorzugsweise als Gießereimeister in der Produktion von Aluminium Sandgussteilen
  • Leistungsnachweise in der Führung und Steuerung von Mitarbeitern (m/w/d)
  • Know-how im Aluminium-Sandguss wünschenswert
  • Erfahrung im Umgang mit Formanlagen
  • Grundverständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge
  • Expertise hinsichtlich der gängigen Sicherheitsvorkehrungen und Unfallverhütungsvorschriften
  • Versierter Umgang mit MS Office und entsprechenden EDV-Systemen

Attraktivitätsfaktoren

  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Gestaltungs- und Mitwirkungsspielräumen
  • Familiäre und bodenständige Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und gutem Betriebsklima
  • Gute berufliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen interner Personalentwicklungsprogramme

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an christoph.helm@maisel-consulting.de.

Wir freuen uns auf Sie!