Unternehmensprofil

Unser Auftraggeber mit Sitz in Köln ist ein international tätiges, traditionsreiches Gießereiunternehmen mit umfassender technologischer Kompetenz in der Herstellung von Eisengusskomponenten. Aufgrund der kontinuierlichen Optimierung von Technologie- und Fertigungseffizienz gilt das Unternehmen als Technologieführer und Entwicklungspartner namhafter Kunden aus der Automobilindustrie. Die familiengeprägte Unternehmenskultur sowie das umfangreiche Weiterbildungsangebot zeichnen unseren Mandanten als attraktiven Arbeitgeber aus.

Stellenprofil

  • Entwicklung und Anwendung innovativer Fertigungskonzepte für Neuentwicklungen sowie Planung von Maßnahmen zur Sicherstellung eines reibungslosen Ablaufs der Fertigung
  • Erhöhung der Prozesssicherheit und der Produktivität der Gießerei unter Beachtung qualitativer und betriebswirtschaftlicher Aspekte
  • Erfassung und Auswertung von Abweichung durch Ursachenanalysen sowie Entwicklung eines Maßnahmenplans zur frühzeitigen Erkennung und Beseitigung von Mängeln und Störursachen
  • Ermittlung, Auswertung und Analyse der Prozessdaten zur kontinuierlichen Verbesserung der Gießprozesse und der Gussqualität inklusive Beaufsichtigung der Optimierungen
  • Ausarbeitung und Steuerung von Planungs- und Investitionsprojekten im Verantwortungsbereich sowie Neuentwicklung und Umgestaltung von Arbeitssystemen und Produktionsanlagen
  • Sicherung der Anlagenverfügbarkeit und Umsetzung von KVP-Maßnahmen
  • Planung, Betreuung, Auswertung und Dokumentation von Versuchsreihen
  • Kontinuierliche Analyse und Sicherstellung der Sandqualität
  • Zusammenarbeit mit internen Nahtstellen, Kundenbetreuern und der Qualitätssicherung sowie fachliche Führung von ca. 150 Mitarbeitern

Kandidatenprofil

  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium, vorzugsweise mit Fachrichtung Gießereitechnik oder Maschinenbau
  • Erste Berufspraxis mit Produktionserfahrung im Gießereiumfeld
  • Gute Werkstoffkenntnisse im Eisenguss
  • Know-how im Bereich Formtechnologie sowie hinsichtlich Speiser- und Anschnitttechnik von Vorteil
  • Ausgepräges technisches Verständnis und Vertrautheit mit den relevanten Produktionsprozessen
  • Grundverständnis für betriebswirtschaftliche Zusammen-hänge
  • Vertrautheit mit den Regelwerken und Qualitätsmanagementmethoden der Automobilindustrie wünschenswert
  • Know-how hinsichtlich KVP und Projektmanagement
  • Sicherer Umgang mit MS Office Programmen und SAP
  • Gute Englischkenntnisse wünschenswert

Attraktivitätsfaktoren

  • Spannende Aufgabe mit Mitwirkungsmöglichkeiten beim Transformationsprozess der Seriengießerei zur Kundengießerei
  • Familiengeprägte Unternehmenskultur
  • Auszeichnung des stern als einer der besten Arbeitgeber des Jahres 2021 in der Automobilbranche

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an christina.auer@maisel-consulting.de.

Wir freuen uns auf Sie!