Unternehmensprofil

Unser Auftraggeber ist eine moderne Stadtverwaltung in Baden-Württemberg mit rund 15.560 Einwohnern (m/w/d), die sich besonders durch erfolgreichen und innovativen wirtschaftlichen Wachstum auszeichnet. Mit ca. 400 Mitarbeitern (m/w/d) deckt das Dienstleistungsangebot alle Bereiche des städtischen Lebens und Arbeitens ab. Die Region bietet neben einer stabilen leistungsfähigen Wirtschaft, spannender Geschichte und zahlreichen mittelalterlichen Sehenswürdigkeiten auch ein hohes Maß an Freizeit- und Lebensqualität z.B. durch vielfältige Kunst- und Kulturangebote.

Stellenprofil

  • Ausübung der Bauleitung bzw. Bauaufsicht
  • Erstellung von Kostenberechnungen, Zuschussanträgen für Fördergelder, Ausschreibungen, Submissionen und Abrechnungen
  • Bearbeitung und Genehmigung von Anträgen zur Grundstückserschließung
  • Durchführung von Angebotswertungen, Aufmaßen, Mängelbeseitigungen und Abnahmen
  • Planung, Bau und Unterhaltung der städtischen Infrastruktur (z. B. Straßenbau und -beleuchtung, Ingenieurbauten, Friedhöfe, Gewässer, Spielplätze, Breitbandausbau, usw.)
  • Führung des Straßenkatasters sowie Mitarbeit bei der Betreuung des Geoinformationssystems
  • Mitwirkung bei der Planung, Steuerung und Abwicklung von Bau- und Unterhaltungsmaßnahmen
  • Mitarbeit bei der Führung des städtischen Bauhofs, Wasserwerks und Abwasserbeseitigung
  • Fachliche Mitwirkung bei der Planung und Durchführung von naturschutzrechtlicher Ausgleichsmaßnahmen sowie beim Bau von Gewerbe- und Neubaugebieten
  • Technische Beratung der Bauherren, Planer und Bürger sowie Ansprechpartner für Versorgungsträger
  • Vorbereitung von Entscheidungsgrundlagen für kommunale Gremien

Kandidatenprofil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Bautechniker oder vergleichbarer bautechnischer Hintergrund
  • Berufserfahrung in der Baubranche, idealerweise im Tief- und Straßenbau
  • Vertrautheit mit den Strukturen im öffentlichen Dienst von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit den MS Office-Anwendungen

Attraktivitätsfaktoren

  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit hoher Selbstständigkeit und Eigenverantwortung
  • Fortschrittliche und werteorientierte Unternehmenskultur
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mittels eines modernen Personalentwicklungskonzepts
  • Ausgewogene Work-Life-Balance
  • Möglichkeit des mobilen Arbeitens sowie Unterstützung in der Kinderbetreuung
  • Attraktive Vergütung nach TVöD

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an nela.dewald@maisel-consulting.de.

Wir freuen uns auf Sie!