Unternehmensprofil

Unser Auftraggeber ist Teil einer mittelständischen Unternehmensgruppe, die sich auf den Bau und die Sanierung von unterschiedlichsten Immobilien spezialisiert hat. Kreativität und Weitblick sowie Erfahrung und Marktkenntnis sind die Schlüsselfaktoren unseres Mandanten als einer der Marktführer in der Metropolregion Nürnberg. Durch seine Innovationskraft und hohen Qualitätsansprüche kann das ertragsstarke Unternehmen über 30 Jahre Erfolg und Erfahrung verzeichnen.

Stellenprofil

  • Überwachung der Bauphasen inklusive Bauleitung für alle Gewerke
  • Mitwirkung bei der Massenermittlungen aller Einzelleistungen des jeweiligen Bauvorhabens
  • Vergabe von Bauleistungen in Zusammenarbeit mit der Einkaufsabteilung
  • Qualifizierte Kundenbetreuung in Zusammenarbeit mit der Ausstattungsberatung während der Bauzeit
  • Erstellung von Bauzeitenplänen sowie Leistungsverzeichnissen
  • Anmeldung von Mängeln sowie Aufforderung und Überwachung von Mängelbeseitigungen
  • Objektüberwachung sowie anschließende Abnahme und Dokumentation der Vertragsleistungen
  • Erstellung und Versendung der Vorankündigungen sowie der Sicherheits- und Gesundheitsschutzpläne inklusive Koordination der entsprechenden Aufgaben
  • Erstellung der übertragenen Bauvorhaben gemäß den Leistungsphasen 6-9 HOAI in der vertraglich vereinbarten Zeit, mit einwandfreier Qualität sowie zu optimierten Einkaufspreisen

Kandidatenprofil

  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium im Bereich Bauwesen oder Architektur wünschenswert
  • Alternativ abgeschlossene Berufsausbildung als Bautechniker oder Handwerksmeister
  • Ausbildung zum SiGe-Koordinator
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Bauleitung im Wohnungsbau
  • Umfangreiche Erfahrung bezüglich der Leistungsphasen 6-9 gemäß HOAI
  • Fundierte Kenntnisse hinsichtlich Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB), Ausführungs-planung und Bauausführung
  • Erfahrung in der Massenermittlung sowie in der Erstellung von Bauzeitenplänen und Leistungsverzeichnissen
  • Know-how in der Anmeldung, Abwicklung und Beseitigung von Mängeln
  • Kenntnisse in der Ausführung der Bauherrenaufgabe gem. Baustellenverordnung (BaustellV) insbesondere in der Erstellung von Vorankündigungen sowie im Sicherheits- und Gesundheitsschutz
  • Fit in der Anwendung von MS-Office Programmen
  • Vertrautheit mit Ausschreibungs- und Terminprogrammen

Attraktivitätsfaktoren

  • Anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Selbständigkeit und Eigenverantwortung
  • Umfangreiche Sozialleistungen inkl. Gesundheitsmanagement
  • Attraktives Vergütungspaket mit Gewinnbeteiligung
  • Firmenwagen und Handy nach erfolgreich abgeschlossener Probezeit

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an birgitt.nortz@maisel-consulting.de.

Wir freuen uns auf Sie!